Sony VAIO SVF152/SVF153 geht nicht mehr an? Reagiert gar nicht?

By:
No Comments

Gestern haben Sie den Laptop nach getaner Arbeit normal heruntergefahren und jetzt passiert gar nichts mehr?

Er zeigt noch nicht einmal an, dass das Netzteil angeschlossen wurde?

Das ist bei diesem Laptop-Modell nicht so selten. Wir hatten schon mehrere mit der gleichen Macke in unserer Werkstatt.

Das Gerät ist in einem undefinierten Zustand gefangen und lässt sich nur durch einen CMOS-Reset daraus befreien.

Zuerst werden alle Abdeckungen, Laufwerke und der Akku entfernt.

Nachdem die untere Abdeckung des Gehäuses abgenommen wurde, liegt die CMOS-Batterie (CR2032) frei und kann entfernt werden.

Nachdem die Batterie entfernt wurde, wird das Gerät umgedreht und 30 Sekunden lang der Einschalter gedrückt:

Danach wird das Netzteil zum Test angeschlossen und versucht das Gerät einzuschalten:

Es hat funktioniert und der Laptop geht wieder an.

Nachdem die Batterie wieder eingesetzt wurde, werden die nötigen Einstellungen im CMOS wieder vorgenommen:

Danach wird das Gerät wieder komplett zusammengebaut und Windows zum Test gestartet:

Im PC-Reparatur-Center kostet diese „Erweckung“ 60 €, was natürlich weit günstiger wie ein neuer Laptop ist.

Wenn Sie technisch versiert sind und das nötige Werkzeug dazu besitzen, dann können sie den Hardware-Reset auch selbst durchführen.

Your Thoughts

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.